Internet Web Design SEO Kategorie: Tablet

Wenn Google es zu gut mit Ihnen meint!

Wie Sie mithilfe eines orangefarbenen Nilpferds den tatsächlichen Rang Ihrer Website bei Google ermitteln

Wer hat es noch nicht getan, sein Unternehmen mit den entsprechenden Keywords via Google gesucht? Und die Freude ist zumeist groß, wenn sich bei jeder neuen Suche das Ranking in den Ergebnislisten, den sogenannten SERPs, verbessert. Doch Vorsicht, denn dieses Ergebnis stimmt mit dem tatsächlichen Rang Ihrer Website keinesfalls überein.

Google SERPs – Ergebnisse entsprechend Ihrem Suchverhalten

Doch warum? Ganz einfach: Google meint es gut mit Ihnen – in diesem Fall zu gut – und liefert Ihnen regelmäßig die Suchergebnisse, die Ihrem bisherigen Verhalten entsprechen. Das heißt: Haben Sie Ihre eigene Website bereits mehrfach gesucht und den angezeigten Link zu Ihrer Website ebenso häufig angeklickt, wird dieser Link und damit auch Ihre Website bei den nächsten Suchvorgängen favorisiert. Die Folge: Das scheinbare Ranking Ihrer Website entspricht nicht dem „neutralen“ Rang in den SERPs.

Klein, dick, orange und einfach zu handhaben – der Keyword Rank Checker „Fat Rank“

Doch wie ermittlen Sie diesen „neutralen“ Rang? Hier bietet Google über eine Erweiterung des Browsers Chrome eine einfache und schnell installierte Lösung: den „Fat Rank“ Keyword Rank Checker der britischen Agentur Fat Joe.

Dessen Einrichtung gelingt sehr unkompliziert, indem Sie im Browser Chrome den Link https://chrome.google.com/webstore/category/extensions aufrufen und „Fat Rank“ in das Suchfeld im Fenster oben links eingeben (siehe folgende Abbildung, die sich beim Anklicken vergrößert). Anschließend müssen Sie  in den Suchergebnissen unter der Erweiterung „Fat Rank“ auf den blauen Button „Hinzufügen“ klicken und den Vorgang im erscheinenden Fenster bestätigen. Schon erscheint in der rechten oberen Ecke Ihres Google Chrome Browsers ein kleines Nilpferd in Orange, das Ihnen ab sofort das tatsächliche Ranking einer jeden beliebigen Website bezüglich definierter Keywords anzeigen wird.

Und auch das gelingt auf einfache und schnelle Weise! Sie rufen die zu untersuchende Seite im Chrome Browser auf und klicken auf das Nilpferd-Symbol. Anschließend klicken Sie auf die Karteikarte „Rank Checker“ und geben das gewünschte Keyword und das Land an, für das Sie das Ranking ermitteln möchten. Im Fall der folgenden Abbildung (vergrößert sich durch Anklicken) ist dies Deutschland und die Keywords lauten „Webdesign München“. Jetzt nur noch den blauen Button „Check“ anklicken und freuen … oder auch nicht.

Im letzten Fall sollten Sie sich bei uns informieren, welche Möglichkeiten sich für Sie bieten, Ihre Website besser zu positionieren!