Agentur Nachrichten Aktuelles Kategorie: Signet Die Konzepter

Erste Studie zur Kultur- und Kreativwirtschaft in München

Erste Studie zur „Kultur- und Kreativwirtschaft in der Europäischen Metropolregion München“

Ende 2012 war es endlich soweit – die längst überfällige Studie zur Kultur- und Kreativwirtschaft in München wurde vorgestellt und brachte an den Tag, was in unserer Branche längst bekannt ist: München ist mit einem Anteil von 14,4 Prozent ein bedeutender Standort der Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland.

Erste Studie zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Europ�ischen Metropolregion M�nchen117.000 Menschen sind in der Metropolregion München in diesem Wirtschaftssegment beschäftigt und 29.000 Unternehmen erwirtschaften einen Umsatz von 20 Milliarden jährlich.
Herausragende Sparten sind die Film- und Rundfunkwirtschaft und der Bereich Software und Games. Erfolge hinsichtlich Umsatz und Beschäftigung können jedoch auch andere Wirtschaftszweige verzeichnen: der Buchmarkt, Presse, Architektur, die Musikwirtschaft, der Werbemarkt, die Designwirtschaft und der Markt für darstellende Künste.

Bemerkenswert, dass im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft nicht von einer Konzentration auf die Metropole gesprochen werden kann: Fast 50 Prozent aller Unternehmen sind außerhalb der Stadtgrenzen Münchens angesiedelt und haben bezüglich der Anzahl an Erwerbstätigen und des Umsatzes den gleichen Anteil wie innerstädtische Unternehmen.

Eine Broschüre und die vollständige Studie zum Download finden sich auf der Seite der Europäischen Metropolregion München.

 

1 Antwort
  1. Chacko
    Chacko says:

    Die Vernetzung des Kreativbereiches hat auch die positive Auswirkung , dass dem tertie4ren Wirtschaftssektor bei dcberlegungen zur Ff6rderung von Forschung und Entwicklung auch mehr Aufmerksamkeit ghkseenct wird(zB.in HORIZON 2020) und den MitbfcrgerInnen bewudft wird, dass es in unserem Kammern- und Verbe4nde-Staat ffcr die Wirtschaft neben der Wirtschaftskammer auch weitere Kammern gibt wie : Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten,Kammer der Wirtschaftstreuhe4nder,Rechtsanwaltskammer,c4rztekammer etc. deren Mitglieder wichtige kreative Beitre4ge zur Entwicklung von Innovationen in Unternehmen leisten kf6nnen.

Kommentare sind deaktiviert.