Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, die Betreiber des Weblogs www.konzepter-kommunikation.de // www.die-konzepter.de, verpflichten uns, alle Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu schützen. Im Folgenden informieren wir die Nutzer unseres Weblogs, welche Daten wir beim Besuch unseres Angebots erfassen bzw. nutzen.

Zugriffsdaten

Die Inhalte dieses Weblog können ohne Angaben personenbezogener Daten aufgerufen werden. Im Rahmen des Kontaktformulars sowie der Kommentierungsfunktion bitten wir lediglich um einen Namen und eine valide E-Mail-Adresse, die nicht publiziert wird. Die IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Jedoch wird im Fall der Kommentierungsfunktion auch die IP-Adresse des Kommentators gespeichert, um unseren Blog vor widerrechtlichen Inhalten zu schützen. Nach Prüfung und evt. Freigabe des jeweiligen Kommentars durch einen Administrator, wird diese IP-Adresse gelöscht. Generell werden personenbezogene Daten von uns als Betreiber des Weblogs nicht an Dritte weitergeleitet. Nutzern unseres Weblogs bieten wir an, sich jederzeit und kostenfrei über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu informieren. Bitte wenden Sie sich an:

Die Konzepter
Kommunikation.Kreation
Petra Hettenkofer
Kurzhuberstraße 15
D-81825 München

Telefon   +49 89. 41 606 962
Mobil      +49 172. 4 080 837

E-Mail: petra.hettenkofer(at)die-konzepter.de

Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Diese Website bietet womöglich Inhalte und Dienste Dritter (nachfolgend Drittanbieter genannt) an oder verlinkt zumindest auf diese.

Diese Einbindung bedingt, dass Drittanbieter die IP-Adresse der Nutzer bei Aufruf des jeweiligen Angebots nutzen. Ohne die Übermittlung der IP-Adresse an diese Drittanbieter ist das Angebot an den Browser des Nutzers generell nicht lieferbar. Wir haben jedoch keine Information darüber und keinen Einfluss darauf, ob diese Drittanbieter die übermittelte IP-Adresse auch zu anderen Zwecken als die der Bereitstellung des Angebots nutzen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, die bei Aufruf des Internetangebots als Textdateien auf dem Rechner des Nutzers abgelegt und nach Schließung wieder gelöscht werden. Der Zweck des Vorgangs ist, Nutzern alle Angebote dieser Website ohne Einschränkungen zur Verfügung zu stellen. Diese temporären Cookies verursachen keinen Schaden an dem Rechner des Nutzers und ermöglichen nicht die Speicherung oder Weiterverwendung von Nutzerdaten.

Dennoch können Sie als Nutzer der temporären Speicherung von Cookies widersprechen, indem Sie entsprechende Modifikationen in Ihrem Browser vornehmen. Dies geschieht entweder durch die generelle Browser-Einstellung „keine Cookies akzeptieren“ oder durch die Browser-Einstellung „Verwendung von Cookies erfragen“. Im letzten Fall können Sie durch Anklicken des Bottons „Ablehnen“ in einem, bei Aufruf der Website erscheinenden, Dialogfeld der Verwendung von Cookies widersprechen.

Google Analytics

Diese Webseite ist zurzeit nicht bei Google Analytics registriert.

Verwendung von Shariff Social-Media-Buttons mit Datenschutz

Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c’t-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert.

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten – mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht.

Die Anzeige der „Likes“ kommt dank Shariff vom Betreiber der Seite mit den Knöpfen. Weil Shariff vom Webmaster eingebunden wird, müssen Sie als Besucher nichts weiter tun.

Nähere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite des Heise-Verlags, der sowohl Urheber des Plugins als auch des vorstehendes Textes ist. Wir danken herzlich dafür!

Verwendung von Facebook Social Plugins*

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

(*Mit freundlicher Unterstützung der Rechtsanwaltskanzlei Schwenke, ehem. Schwenke & Dramburg)

Verwendung von Google +1 Social Plugins**

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

(** Mit freundlicher Unterstützung der Rechtsanwaltskanzlei Schwenke, ehem. Schwenke & Dramburg)

Verwendung von Twitter Social Plugins***

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.

(*** Mit freundlicher Unterstützung der Rechtsanwaltskanzlei Schwenke, ehem. Schwenke & Dramburg)